Der erste Tag in Down Under

It was pretty good!!! Wir haben den ersten kompletten Tag in Melbourne verbracht!!! Anscheinend hat sich die Stadt in den vergangenen 13 Jahren mächtig verändert! Es sind viele neue Gebäude/Hochhäuser dazugekommen. Wir waren heute mit Susanne und Andrew in einem Hochhaus mit 90 Stockwerken, wo sich im 88. Stock eine Besucherterrasse befindet. Besonderes Highlight: der Fahrstuhl katapultier dich in 40 Sekunden die 88 Etagen hoch! Ich brauche wohl kaum zu erwähnen, was der Magen dazu sagt.... Der Ausblick war aber wirklich super!! Man konnte ringsum die ganze Metropole überblicken! Danach haben wir einen gemeinsamen ersten Rundgang gemacht, um einen Überblick zu bekommen. Baba war zwar schon mal hier, aber da doch so viel verändert hat, war so einiges auch neu für ihn 😉 Morgen feiern wir gemeinsam bei Susanne und Andrew Silvester! Mal gucken, was da so alles passiert!

30.12.13 14:48

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen